Ganztagsschule im Profil 2

 

Das Goethe-Gymnasium ist seit dem Schuljahr 2019/2020 eine sogenannte ganztägig arbeitende Schule im Profil 2. Alle Angebote sind für alle Schülerinnen und Schüler freiwillig. Für angemeldete Schülerinnen und Schüler besteht nach erfolgter Anmeldung, beispielsweise für eine Sport- oder

Sprachen-AG, eine Teilnahmepflicht an dieser Sport- oder Sprachen-AG.

 

Im Detail bieten wir

  • täglich ein warmes Mittagessen,
  • altersgerechte Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume,
  • Spiel- und Ruhemöglichkeiten,
  • an allen fünf Schultagen pro Woche freiwillige Zusatzangebote von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, an einigen Tagen auch bis 17:00 Uhr,
  • Förderkurse (Deutsch, Englisch, Mathematik, zweite Fremdsprachen), Einzelförderung (Goethe-Hilft), Wahlangebote sowie den Unterricht ergänzende und erweiternde Arbeitsgemeinschaften und Projekte,
  • eine Hausaufgabenbetreuung und eine allgemeine Betreuung (in der Regel täglich von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr),
  • die Teilnahme an offenen Sport- und Spielgruppen,
  • die Nutzung unserer Bibliotheken
  • ...

 

Die Schülerinnen und Schüler werden von den Klassenleitungen über alle Möglichkeiten des Ganztages informiert.