Sportklasse: Stütz- und Förderunterricht in D, M, E, F

Das Goethe-Gymnasium bietet für Sportklassenschüler, die aufgrund großer Belastungen durch Training, Wettkämpfe und Lehrgänge schulische Defizite haben, in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch einen kostenlosen Förderunterricht an. Dieser Förderunterricht wird von Fachlehrern des Goethe-Gymnasiums erteilt.

 

Wird für das jeweilige Kind Förderbedarf in einem Fach festgestellt und durch den unterrichtenden Fachlehrer entsprechend dokumentiert, kann eine Teilnahme am Förderunterricht gewährleistet werden. Dazu ist dann eine verbindliche Anmeldung seitens der Eltern verpflichtend.

 

Die regelmäßige Teilnahme am Förderunterricht ist dann unerlässlich. Die Verweildauer im Förderunterricht ist aber zeitlich begrenzt. Sobald die aufgezeigten Defizite kompensiert sind, wird der/die Sportschüler(in) aus dem Förderunterricht entlassen.