Tag der Nachhaltigkeit

„Lebendig-Vielfältig-Nachhaltig“-unter diesem Motto stand der diesjährige Tag der Nachhaltigkeit in Hessen, der alle zwei Jahre nun zum 6. Mal in Hessen stattfand. Und natürlich waren auch wir vom Goethe-Gymnasium als zertifizierte Umweltschule am Standort Ysenburgstraße mit dabei.

 

Im Rahmen einer Lernwerkstatt zum Klimawandel konnten sich interessierte Schüler*innenmithilfe von zwölf Stationen zum Mitmachen und Experimentieren einen Einblick in biologische, physikalische und chemische Prozesse rund um den Klimawandel verschaffen. So gab es zum Beispiel kleine Experimente zur Entstehung von CO2, wie Wasser im Boden versickert und gespeichert wird, wie Wolken und Regen entstehen, welche Neigungswinkel für Dächer am besten zur Energiegewinnung durch die Sonne geeignet sind und noch einiges mehr. Eingerahmt wurde diese Stationsarbeit von einem Impulsvortrag zu Beginn von Herrn Montag vom Geo-Naturpark Frau-Holle-Land und einer Abschlussdiskussion, in der alle ihre Erkenntnisse miteinander besprechen konnten.

Ein kurzes Feedback im Nachgang zeigte, dass der Aktionstag den Teilnehmenden viel Spaß und interessante Einsichten in die Thematik und Problematikdes Klimawandels gebracht hat.

Hier finden sich noch einige Fotoimpressionen vom Aktionstag.

B. Jost und A. Wiege