Sportlerehrung 2019

Ehrung erfolgreicher Schulmannschaften 2019
 
Am letzten Freitag vor den Ferien sind wieder die erfolgreichen Schulmannschaften für ihre Erfolge im Jahr 2019 geehrt worden. In der Aula eröffnete Frau Keil-Fuhr die Veranstaltung und dankte allen Sportlerinnen und Sportlern und auch ihren Trainerinnen und Trainern für ihren unermüdlichen Einsatz für die Schule. Die Jahrgänge 5 und 6 waren als Zuschauer eingeladen und gaben so der Ehrung einen würdigen Rahmen.
Insgesamt 10 Mannschaften (80 Schülerinnen und Schüler) wurden für ihre Erfolge geehrt. Eine Auszeichnung bekamen die Mannschaften, wenn sie mindestens beim Landesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia den Bronzerang erkämpft hatten. Zwei Teams hatten sich sogar für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Die Mädchen im Turnen WK III belegten dort den Silberrang.
Zu den erfolgreichsten Mannschaften gehörten Teams der Leichtathletik, des Fußballs, der Ruderinnen, der Judoka und der Gerätturnerinnen. Auch das Jahr 2019 war wieder ein sehr erfolgreiches Sportjahr für das Goethe-Gymnasium. Da kann man sich schon auf das Wettkampfjahr 2020 freuen und auf viele weitere Erfolge hoffen.