(Stadt-) Schulradeln Radeln für ein gutes Klima und die eigene Gesundheit.

Liebe Schulgemeinde,

 

 

 

vom 01.9. – 21.9.2020 findet das alljährliche Schulradeln in Kassel statt, bei dem hessenweit die fahrradaktivste Schule gesucht wird. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen, Lehrern und Eltern wollen auch wir erneut als Schulgemeinde in diesem Aktionszeitraum von drei Wochen möglichst viele Fahrradkilometer sammeln. Dabei zählt jeder im Aktionsraum gefahrene Kilometer (auch die, die in der Freizeit geradelt werden) ! Auch Pedelecs bis 250 Watt (riegelt bei 25 km/h ab) sind zugelassen. Die geradelten Kilometer können z. B. mit einem Kilometerzähler, Fahrradcomputer, der STADTRADELN-App oder einem Routenplaner ermittelt (oder geschätzt) werden.

 

Eine Auszeichnung erhält die Schule, die

  • nach drei Wochen die meisten Fahrradkilometer auf ihrem Konto hat,
  • die meisten Fahrradkilometer je Teilnehmerin / Teilnehmer gesammelt hat oder
  • die mit dem größten Team angetreten ist.

Die Teilnahme an der Aktion ist freiwillig und mit wenig Aufwand verbunden. Sie kann über den OnlineRadelkalender der Website www.stadtradeln.de oder über die STADTRADELN-App (für Android und iOS) erfolgen. Zunächst muss sich jeder Teilnehmer individuell registrieren über:

 

www.stadtradeln.de → bei „Mitmachen“ auf den Button „Registrierung Radelnde“ klicken.

 

Schritt 1:     Bundesland Hessen und dann Kommune Kassel auswählen, dann „Weiter

 

Schritt 2:     Team „Goethe-Gymnasium Kasselauswählen, dannWeiter

 

Schritt 3:    Neu registrieren“ und die Pflichtfelder ausfüllen

 

                   (oder alten Account reaktivieren)

 

Schritt 4:    Nein“ ankreuzen und „Weiter“ klicken

 

Schritt 5:     Datenschutz und Teilnahmebedingungen bestätigen

 

Schritt 6:     Registrierung über Email bestätigen

 

Für die Erfassung der gefahrenen Kilometer gibt es drei Optionen:

  • Jeder trägt die gefahrenen Kilometer täglich oder spätestens am Ende einer Woche selbst im Online-Radelkalender oder der STADTRADELN-App ein.
  • Die App ermöglicht ein automatisches Tracking der zurückgelegten Kilometer.
  • Die Kilometer werden handschriftlich in einem Erfassungsbogen festgehalten (im Lehrerzimmer erhältlich) und über die Klassenleitung zurück gegeben.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen viel Spaß beim Radeln!

Für Rückfragen stehe ich (Marion Kühn)  gern zur Verfügung!