Ansprechpartner

Benjamin Jost

Individuelle Beratung der Arbeitsagentur am 28.2.22 in Y14 ab 12:30 Uhr

- Nach der 9/10/E-Phase/Q2 abgehen und dann? 
- Fragen zur Ausbildung, zum dualen Studium, zum Studium, Gap Year? 
- Alle Fragen und Gedanken rund um eure Zukunft nach der Schule könnt ihr hier klären! 
 
ACHTUNG: Klausuren/Klassenarbeiten etc.gehen vor ! 
 
Ansonsten bitte auch die jeweilige Lehrkraft VORAB über euren Beratungstermin informieren. Dies ist eine SCHULISCHE VERANSTALTUNG und daher werden KEINE FEHLSTUNDEN notiert.
 
Einfach LINK klicken und verbindlich anmelden: https://doodle.com/poll/nkhfew6tgn8maxpa 
 
Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an mich, z.B. über Teams, wenden. 
Download
Abi-Heft Berufsorientierung - Ausgabe fü
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB
Download
Abi-Heft Berufsorientierung kompakt Über
Adobe Acrobat Dokument 9.7 MB

Überblick über die Angebote zur Beruflichen Orientierung (BO) am Goethe-Gymnasium

Die Berufliche Orientierung (BO) am Goethe-Gymnasium erstreckt sich von der fakultativen Teilnahme am Girls- & Boys-Day ab der Jahrgangsstufe 6 bis zu Beratungsveranstaltungen zum Universitätsstudium und zur Studienfinanzierung in der Qualifikationsphase 3/4.

Schwerpunktmäßig finden die Angebote zur BO, aufgrund der Zielperspektive unserer Schüler*innen die allgemeine Hochschulreife zu erlangen, in der Oberstufe statt: die meisten Angebote fokussieren die Studierfähigkeit, also den Zielbereich Hochschulabschluss. 

Als exemplarische Angebote der BO sind u.a. in der E-Phase der gemeinsam mit vier weiteren Kasseler Gymnasien organisierte Berufsinformationstag (BIT) und das zweiwöchige, berufsorientierte Oberstufenpraktikum zu nennen. In der Q1/2-Phase bieten wir unseren Schüler*innen noch weitaus mehr: die Teilnahme am Schnupperstudium und die zweitägige Teilnahme an den Studien- und Berufsinformationstagen der Universität Kassel gehören genauso fest in unser BO-Programm wie die Vocatium Berufsmesse, Veranstaltungen zum dualen Studium und zur Ausbildung im dualen System sowie der Studienfeldbezogene Beratungstest der Arbeitsagentur. 

Außerdem halten zwei regelmäßig aktualisierte Schaukästen und ein Katalogregal, in welchem aktuelle Zeitschriften und Broschüren/-Flyer zum Selbststudium rund um Studium und Beruf bereitgestellt werden, unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Laufenden.

An der kontinuierlichen Evaluation und Weiterentwicklung ist, zusammen mit dem Schulkoordinator für die berufliche Orientierung Herrn Jost, insbesondere die Schülervertretung und ein Schüler*innen-Team beteiligt.

Einen Überblick über die einzelnen Angebote bietet die nachfolgende tabellarische Auflistung der einzelnen Bausteine zur Beruflichen Orientierung mit den damit verbundenen Zielsetzungen.

Pandemie bedingt kann es zu Abweichungen und Verschiebungen kommen.

 

Hier der Überblick über die zeitliche Staffelung der Programme im Schuljahr zum Download:

Download
Timeline BO am GG.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 351.9 KB

Nun der Überblick über die Programme für die einzelnen Jahrgangsstufen:

 

Geplanter Inhalt rot markiert

Pflichtveranstaltungen grau hinterlegt

 

 

Jgst.

BO-Baustein

Zielsetzungen

6

-

10

Girls‘/Boys’ Day

April (fakultativ)

28.04.2022

 

·      Perspektivwechsel

·      Rollenverständnis

·      Gendersensibilisierung in der Berufswelt

·      Denkbarer Schwerpunkt: MINT

8

Einführung des Berufswahlpasses (insbes. Überblick und Kapitel „Persönliches Profil erstellen“) im PoWi-Unterricht

Ab November

·      Erkunden der eigenen Persönlichkeit bzgl. der beruflichen Orientierung

·      Selbst- und Fremdwahrnehmung der Fähigkeiten/Stärken

 

Praktikumsbörse: Neuntklässler stellen ihre Praktikumsplätze den Achtklässlern vor

Mai

·      Ideen von Schüler*innen für das in der Jgst. 9 zu absolvierende Betriebspraktikum erhalten

9

ElternabendOrganisation desMittelstufenpraktikums

i.d.R. im September

·      Klären organisatorischer Aspekte bzgl. des Mittelstufenpraktikums

 

Mittelstufenpraktikum

Januar

10.01. – 21.01.2022

·      Einblick in die Berufs-/ Arbeitswelt gewinnen

·      Eigene Arbeitsprozesse auch im Vgl. zur Schule reflektieren

·      Denkbarer Schwerpunkt: MINT

 

Informationsveranstaltung zur beruflichen Orientierung der Bundesagentur für Arbeit

Ab Februar

·      Kennenlernen der verschiedenen Bildungs- und Ausbildungswege sowie Berufsfelder und –bilder

·      Kennenlernen des Dienstleistungs- und Medienangebots der Arbeitsagentur 

 

Individualberatung der Bundesagentur für Arbeit

Ab Februar (fakultativ)

·      Individuelle Beratung bzgl. der Ausbildungs- und Bildungsent-scheidung

·      Stärken der Fähigkeit zur Selbst-organisation und Selbstständigkeit

 

Praktikumsbörse: Neuntklässler stellen ihre Praktikumsplätze den Achtklässlern vor

Mai

·      Schüler*innen helfen Schüler*innen bei der Orientierung

·      Kommunikations- und Methodenkompetenz einüben

 

Ausbildung im dualen System für Schulabgänger nach der Jgst. 10 

April (fakultativ)

·      Kennenlernen der Vor- und Nachteile einer Ausbildung im dualen System

·       

 

Bewerbungstraining für Schulabgänger nach der    Jgst. 10 

September (fakultativ)

Pandemie bedingt erst im 2.Hj.

·      Hilfestellung bei Bewerbungs- und Vorstellungsprozessen für SuS, die eine Ausbildung nach der Jgst. 10 anstreben

 

Kasseler Nacht der Ausbildung

März (fakultativ)

·      Möglichkeit sich individuell über Berufe und Ausbildung zu informieren

·      Weiterentwicklung der Selbstorganisation, Selbstständigkeit und des Verantwortungsbewusstseins

10

Bewerbungstraining für die gesamte Jgst. 10

November

·      Förderung der Kommunikationsfähigkeit

·      Unterstützung bei Bewerbungsschreiben, Lebensläufen und Vorstellungssituationen

 

Elternabend: Berufliche Orientierung am Goethe-Gymnasium, Organisation des Oberstufenpraktikums 

 

Termin wird noch bekannt gegeben.

·      Überblick über die Förderung im Bereich Berufliche Orientierung

·      Klären organisatorischer Aspekte bzgl. des Oberstufenpraktikums

·      In Kooperation mit der Agentur für Arbeit werden ebenso deren Angebote vorgestellt

 

Informationsveranstaltung zur beruflichen Orientierung der Bundesagentur für Arbeit

14.02. und 15.02.2022

 

Pandemie bedingt in der Jgst.10

·      Kennenlernen der verschiedenen Bildungs- und Ausbildungswege sowie Berufsfelder und –bilder

·      Kennenlernen des Dienstleistungs- und Medienangebots der Arbeitsagentur 

 

Individualberatung der Bundesagentur für Arbeit

ab Februar (fakultativ)

·      Individuelle Beratung bzgl. der Ausbildungs- und Bildungsent-scheidung

·      Stärken der Fähigkeit zur Selbst-organisation und Selbstständigkeit

 

Kasseler Nacht der Ausbildung

März (fakultativ)

·      Vgl. Jgst.9

E

Individualberatung der Bundesagentur für Arbeit

ab Dezember (fakultativ)

·      Individuelle Beratung

·      Stärken der Fähigkeit zur Selbstorganisation und Selbstständigkeit

 

Azubi- und Studientage Kassel

September (fakultativ)

9.09. / 10.09.2022

Messe Kassel, Halle 3

·      Möglichkeit sich individuell über Berufe, Ausbildung und Studium zu informieren

·      Weiterentwicklung der Selbst-organisation, Selbstständigkeit und des Verantwortungsbewusstseins

 

GreenDay – Schulen checken grüne Jobs; Orientierungstag für Umweltberufe

November  (fakultativ)

·      Als Schule mit Umweltschul-Zertifikat eine Option für Schüler*innen „grüne Jobs“ kennenzulernen

·      MINT-Orientierung möglich

 

Oberstufenpraktikum

Dezember

8.12. – 21.12.2022

·      Berufe und damit verbundene spezifische Tätigkeiten sowie Anfor-derungen kennenlernen

·      Reflexion der eigenen Tätigkeiten in Bezug auf einen Beruf und im Hinblick auf die eigene mögliche berufliche Zukunft untersuchen 

 

Rotary Club Berufsinformationstag Kassel

Februar (fakultativ)

ab 19 Uhr pünktlich

·      Möglichkeit sich individuell über Berufe, Ausbildung und Studium zu informieren

·      Weiterentwicklung der personalen und sozialen Kompetenz

 

Informationsveranstaltung zum Gap Year: FSJ, FÖJ, BFD, IFD

Februar (fakultativ)

·      Informationen über FSJ, Au Pair, Work & Travel, Sprachaufenthalte, Praktika im Ausland erhalten

·      Referent der Diakonie Hessen

·      Veranstaltungsort außer Haus: Räumlichkeiten der Arbeitsagentur, Grüner Weg 46 

 

Berufsinformationstag (BIT) im Schulverbund

März

9.03.2022 ab 14:30 Uhr digital

·      Kennenlernen verschiedener Berufe

·      In den Dialog treten mit Berufs-erfahrenen 

·      Denkbarer Schwerpunkt: MINT

 

Kasseler Nacht der Ausbildung

März (fakultativ)

·      Vgl. Jgst.9

Q1/2

Individualberatung der Bundesagentur für Arbeit

ab Oktober (fakultativ)

·      Vgl. E-Phase

 

Bewerbungstraining: Assessment-Center/Online-Bewerbung/Bewerber-Skills

Kasseler Sparkasse

September (fakultativ)

Pandemie bedingt verschoben

·      Möglichkeit für Q1-Schüler*innen sich vertiefend mit Bewerbungsprozessen in einem Unternehmen auseinanderzusetzen und ihre überfachlichen Kompetenzen zu fördern

 

Azubi- und Studientage Kassel

September (fakultativ)

9.09. / 10.09.2022

Messe Kassel, Halle 3

·      Vgl. E-Phase

 

BO-Orientierungsveranstaltungder Bundesagentur für Arbeit mit den Q1-Tutoren

Oktober / November

·      Überblick über Wege nach dem Abitur

·      Fördern der Selbsteinschätzungs-kompetenz 

 

Schnupperstudium an der UNIK

Januar (fakultativ)

24.01.-28.01.2022

Nur nach Anmeldung bei Herrn Jost; nur 2G & nur FFP2 auf dem Campus der UNIK

·      Fünf Tage ein Studienfach nach Wahl und Angebot an der UNIK „studieren“

·      Studienwunsch hinsichtlich individueller Eignung überprüfen

 

Rotary Club Berufsinformationstag Kassel

Februar (fakultativ)

ab 19 Uhr pünktlich

·      Vgl. E-Phase

 

Studien- und Berufs-informationstage der UNIK

Februar

22.02.-23.02.2022

·      Kennenlernen verschiedener Angebote der UNIK

·      Gezieltes Informieren über Studiengänge und den verbundenen Anforderungen

 

Vorbereitungsveranstaltung Vocatium Berufsmesse

März/April (fakultativ)

17.03.2022, 11:40-12:25 Uhr

·      Gezieltes Vorbereiten des Berufsmessebesuchs inkl. Auswählen der Gesprächspartner (Unternehmen, Hochschulen, ...)

 

Informationsveranstaltung der Bundesagentur für Arbeit: Ausbildung im dualen System

April (fakultativ)

·      Kennenlernen der Vor- und Nachteile einer Ausbildung im dualen System

 

UNIK-Modul: Duales Studium/Duales Studium Hessen

April (fakultativ)

·      Kennenlernen der Vor- und Nachteile eines dualen Studiums

·      Denkbarer Schwerpunkt: MINT

 

BA Modul: Work & Travel, Auslandspraktika, Freiwilligenarbeit

Juni (fakultativ)

·      Referenten geben in den Räumlichkeiten der Bundesagentur für Arbeit einen Überblick über das Gap Year, klären Fragen und geben Tipps

 

Vocatium Berufsmesse Kassel

Juni (fakultativ)

21.06. oder 22.06.2022, Stadthalle Kassel

 

(Teilnahme und Unterrichts-befreiung nur nach vorheriger Anmeldung; Terminvereinbarung über das Goethe-Gymnasium)

·      Möglichkeit sich individuell über Berufe, Ausbildung und (duales) Studium zu informieren

·      Weiterentwicklung der Selbstorganisation, Selbstständigkeit

·      Förderung der Kommunikations-kompetenz und Leistungsbereitschaft im Gespräch mit Ausstellern

·      Möglichkeit Bewerbungsmappen prüfen zu lassen

 

Kasseler Nacht der Ausbildung

März (fakultativ)

·      Vgl. Jgst.9

 

Studienfeldbezogener Beratungstest der Arbeits-agentur mit anschließender individuellen Auswertung durch Psychologen

Juni/Juli (fakultativ)

·      Wahrscheinliche Studierfähigkeit eruieren

·      Studienabbrecherquote entgegenwirken

·      MINT-Studienrichtungen inkludiert

Q3/4

Informationsveranstaltung der Bundesagentur für Arbeit: Universitätsstudium

August/September (fakultativ)

 

·      Kennenlernen der Vor- und Nachteile eines Studiums

·      Klären von individuellen Fragen

·      Ehemalige Goethe-Schüler*innen, die derzeit studieren, klären Fragen und geben Tipps

 

Individualberatung der Bundesagentur für Arbeit

ab August (fakultativ)

 

·      Vgl. E-Phase

 

Informationsveranstaltung zur Studienfinanzierung, zu Stipendien, BaföG etc.

März (fakultativ)

·      Überblick über die finanziellen Aspekte eines Studiums gewinnen

 

IwJ-Modul: 

Zukunftstag für die Q4 

Mai 2023

·      In drei bis vier Workshops Informationen zu den Themen Krankenversicherung, Wohnen/Miete, Steuern und Finanzen gewinnen und Fragen klären

 

BA Modul: Work & Travel, Auslandspraktika, Freiwilligenarbeit

Juni (fakultativ)

·      Referenten geben in den Räumlichkeiten der Bundesagentur für Arbeit einen Überblick über das Gap Year, klären Fragen und geben Tipps

 

 

Geplante Angebote mit roter Schrift markiert

Pflichtveranstaltungen mit Grauabstufungen markiert