Schulische Corona-Regeln ab dem 25.11.2021

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

 

hier in aller Kürze die ab morgen geltenden neuen Regelungen:

 

1

Das Tragen einer medizinischen Maske ist auch am Sitzplatz verpflichtend.

2

Die Testpflicht von Schülerinnen und Schülern, die weder geimpft noch genesen sind, besteht weiterhin (dreimal pro Woche).

3

Bei positivem Schnelltest oder bestätigtem PCR-Test besteht 14 Tage lang tägliche Testpflicht für die entsprechende Lerngruppe.

4

Zum zweiter Schulhalbjahr werden neue Testhefte ausgegeben.

5

„Absonderungsverfahren“: Im neuen Erlass zu Absonderungsentscheidungen bei Schülerinnen und Schülern steht: „In der Regel ist eine Absonderung von Kontaktpersonen in der Schule, also Mitschülerinnen und Mitschülern einschließlich Sitznachbarn sowie Lehr- und Betreuungspersonen, nicht erforderlich. (…) Der gemeinsame Erlass zu Absonderungsentscheidungen bei Schülerinnen und Schülern vom 21. September 2021 wird aufgehoben. Die bisherige, strengere Regelung bezüglich der Absonderung von Sitznachbarn von Schülerinnen und Schülern ist derzeit nicht länger erforderlich.“

6

 

Schülerinnen und Schüler, die unter Krankheitssymptomen für COVID-19 leiden, dürfen die Einrichtung bis zur Vorlage eines Tests, welcher eine Infektion mit SARS-CoV-2 ausschließt, nicht betreten, unabhängig ob geimpft oder genesen (§ 6 CoSchuV).

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann