Nominierung beim Videowettbewerb des Hessischen Rundfunks

 

 

Beim jährlichen HR-Videowettbewerb „Meine Ausbildung“ können hessische Schulgruppen zum Thema „Ausbildung“ ihrer Kreativität freien Lauf lassen, selber Regie führen und das Drehbuch selbst schreiben.

 

 

 

 

Von vielen Schulgruppen aus ganz Hessen wurden die 18 besten, darunter unsere Schulgruppe, am 18. Juni 2019 zur Preisverleihung in den Hessischen Rundfunk nach Frankfurt eingeladen.

Unsere Schulgruppe wurde in der Kategorie „Bester Newcomer“ nominiert, hat allerdings leider nicht den ersten Platz belegen können.

 

 

Die Video-Beiträge werden vom 5.-9. August im HR-Fernsehen (Montag ab 7:10 Uhr, Dienstag-Freitag ab 7:15 Uhr) ausgestrahlt.

 

 

 

 

Wir wollen nächstes Jahr wieder am Videowettbewerb teilnehmen und so schnell nicht aufgeben. Über Schüler, die Interesse haben, vor oder auch hinter der Kamera zu stehen, und gerne schauspielern, drehen und/oder schneiden, würden wir uns sehr freuen. Wer Interesse hat, kann einfach die Mitglieder vom Umlauf oder Herrn Jost ansprechen.

 

 

 

Die nominierten Videos gibt es auch online unter: https://www.hr.de/wissen-plus/wettbewerbe/meine-ausbildung-du-fuehrst-regie/-hr-videowettbewerb---meine-ausbildung-nominierte-videos-2019,nominierungen-videos-2019-100.html