Erfolreiche Teilnahme an der Russisch-Olympiade

Vanessa Snizarenko aus der 8b belegte den dritten Platz in der Kategorie A2, während Alina Heimbichner aus der 8c und Xenia Sirota aus der 8d den 2. und den 1. Platz in der Kategorie B1 erreichten. Die Gewinnerin Xenia Sirota wird damit Hessen beim Bundesentscheid 2017 vertreten.

 

An der 20. Hessischen Olympiade der russischen Sprache nahmen  75 Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Niveaustufen teil. Auch das Goethe-Gymnasium war mit 11 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 vertreten. Die Teilnehmer aus  ganz Hessen legten Prüfungen zu Hör- und Leseverstehen sowie schriftlicher und mündlicher Kommunikation in den Niveaustufen A2 und B1 ab.


Die Russischolympiade findet in Hessen seit 1977 statt.


Wir sind sehr stolz, dass auch in diesem Jahr unsere Schülerinnen und Schüler äußerst erfolgreich waren. Wir gratulieren den Gewinnerinnen von ganzem Herzen und hoffen, dass die RussischschülerInnen unserer Schule auch künftig so erfolgreich sein werden!