Goethe-Gymnasium erneut Stadtmeister

Bei den Fußball-Stadtmeisterschaften der WK IV am 23.03.17 errangen die beiden Teams des Goethe-Gymnasiums Rang 1 und Rang 3.

 

Während die älteren Spieler (Jg. 2005) sehr souverän und ohne Gegentor 12 Punkte aus 4 Spielen errangen, musste sich das jüngere Team (Jg. 2006) nach einer unglücklichen Niederlage gegen die ASS knapp mit dem Bronze-Rang zufrieden geben.

 

Beide Teams stellten sich nach dem Turnier zum gemeinsamen Foto auf:

 

h.v.li.: Trainer Steffen Friedrich, Max Piesik, Lucas Radler, Jean Dannhauer, Jack Townsend, Rafael Lubach, Samuel Dafla, Christian Lehmann, Kujtim Cunmuljaj, Leon Aliu, Kevin Ndizera, Mika Holzhauer, Trainer Adrian Bravo-Sanchez

v.v.li.: Arlind Dullovi, Janis Sommermeyer, Simon Gerdesmeier-Fernandez, Niklas Linge, Erdem Kara, Emre Böyükata, Julian Braune, Can Karademir, Lukas Heinemann