Fußballer gewinnen Stadtmeisterschaft

hinten: Anel Bakovic, Dorian Bojic, Nick Nolte, Jonas Oschmann, Nick Nolte, Lasse Hellemann, Ludwig Deichmann, Tom Luca Herting, Klaus Müller, vorn: Luca Garcia, Niklas Schade, Alex Hernandez-Szarka, Lion Semic, Ben Schmidt, Paul Hartwig, Marco Trogrlic
hinten: Anel Bakovic, Dorian Bojic, Nick Nolte, Jonas Oschmann, Nick Nolte, Lasse Hellemann, Ludwig Deichmann, Tom Luca Herting, Klaus Müller, vorn: Luca Garcia, Niklas Schade, Alex Hernandez-Szarka, Lion Semic, Ben Schmidt, Paul Hartwig, Marco Trogrlic

 

Bei den diesjährigen Fußball-Stadtmeisterschaften der Jungen in der Altersklasse 2002/2003 (WK III) unserer Schule  gewonnen. Im Nordstadtstadion standen sich  insgesamt 8 Schulen gegenüber.

 

 

Am Ende von interessanten und fairen Gruppenspielen erreichten das Goethe-Gymnasium und die Offene Schule Waldau aus der ersten Gruppe das Halbfinale, während die Reformschule und die Carl-Schomburg-Schule sich in Gruppe zwei durchsetzten. Nach zwei spannenden und engen Halbfinals standen sich die Fußballer des Goethe-Gymnasiums und der Reformschule im Endspiel gegenüber, welches die Goetheschüler mit 1:0 für sich entscheiden konnten und nun beim Regionalentscheid in Fulda um das Ticket für das Hessenfinale kämpfen.