Handballerinnen fahren zum Regionalentscheid

Mannschaft v.l.n.r.: Beyza Yildirim, Tamara Klatt, Elisa Paschenko, Linnea Hinz, Joelina Radon, Alissa Paschenko, Laura Paul, Trainer Jens Pflüger
Mannschaft v.l.n.r.: Beyza Yildirim, Tamara Klatt, Elisa Paschenko, Linnea Hinz, Joelina Radon, Alissa Paschenko, Laura Paul, Trainer Jens Pflüger
Seit vielen Jahren hat es eine Mädchenmannschaft jetzt geschafft, sich für den Regionalentscheid Handball zu qualifizieren. Beim Stadt-/Kreisentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" zeigten unsere Handballerinnen eine gute Leistung. In drei Spielen gab es zwei Siege.
Als Zweitplatzierte des Turniers hatte die Mannschaft also die Qualifikation für den Regionalentscheid in Hünfeld geschafft. Ein toller Erfolg! Die Freude bei den jungen Damen war dementsprechend groß. Insgesamt präsentierten die Spielerinnen eine sehr gute Mannschaftsleistung. In den kommenden Wochen bereitet sich das Team nun auf das nächste Turnier vor. Dort möchten sie sich ebenfalls in  guter Form präsentieren und die anderen Mannschaften aus der Reserve locken. Auch in den kommenden Jahren werden wir mit diesen Mädchen noch viel Spaß und hoffentlich auch Erfolg haben.