2. Platz beim Landesentscheid

Von links nach rechts stehend: Laura Hägele, Ludwig Deichmann, Marc Batke, Moritz Raschbichler, Simon Jochum, Luca Sänger, Elena Pflüger; sitzend: Lilly Müller, Leon Göpper, Noah Rinder, Linnea Hinz, Lea Willenweber und Svea Hellemann.
Von links nach rechts stehend: Laura Hägele, Ludwig Deichmann, Marc Batke, Moritz Raschbichler, Simon Jochum, Luca Sänger, Elena Pflüger; sitzend: Lilly Müller, Leon Göpper, Noah Rinder, Linnea Hinz, Lea Willenweber und Svea Hellemann.

Die jungen Leichtathleten des Goethe-Gymnasiums belegten in diesem Jahr beim Landesentscheid des Schulwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in Wetzlar im Wettkampf IV der Leichtathleten den 2. Platz.

Nach ausgeglichenen Leistungen in den Disziplinen 50m,Additionsweitsprung, Schlagballwurf, 8x50m-Hindernisstaffel und 8min-Lauf, musste man sich am Ende lediglich dem Team der Carl-von-Weinberg-Schule aus Frankfurt geschlagen geben. Das von Michael Raschbichler betreute Team freute sich über die verdiente Silbermedaille und hofft auch im kommenden Jahr erfolgreich zu sein.