Sieger im Handball-Stadtentscheid

h.v.l.n.r.: Linus Asmy, Nick Spangenberg, Jannik Büde, Moritz Abe, Paul Kaldyk, Louis Montua, Luca Brandt v.v.l.n.r.: Jannis Rump, Tim Niemeier, Jonathan Pflüger, Max Grimm, Erik Ullrich, Lasse Hellemann, Paul Kompenhans
h.v.l.n.r.: Linus Asmy, Nick Spangenberg, Jannik Büde, Moritz Abe, Paul Kaldyk, Louis Montua, Luca Brandt v.v.l.n.r.: Jannis Rump, Tim Niemeier, Jonathan Pflüger, Max Grimm, Erik Ullrich, Lasse Hellemann, Paul Kompenhans

Unsere Mannschaft der WK IV siegte im diesjährigen Stadtentscheid Handball.

 

Insgesamt hatten drei Kasseler Schulen ihren Nachwuchs gemeldet. Das Turnier begann mit einem Vielseitigkeitswettbewerb. Diesen konnte die Offene Schule Waldau gewinnen. Im Anschluss spielten dann unsere Jungs gegen die Waldauer und konnten nach anfänglichem Rückstand das Spiel gewinnen. Im zweiten Spiel trafen sie dann auf die Mannschaft der Albert-Schweitzer-Schule. Der "Angstgegner" vom letzten Jahr konnte von Anfang an kontrolliert werden. Auch dieses Spiel gewannen unsere Nachwuchshandballer.

 

 

Sehr erfreulich war das tolle Zusammenspiel und Siegeswille. Das Training und die Vorbereitung haben sich bezahlt gemacht. Eine wirklich tolle und sehr nette Truppe!

 

 

Jens Pflüger/Trainer und AG-Leiter Handball