Stadtmeister im Fußball!

h.v.li.n.re.: Betreuer Martin Pyka, Timo Grunewald, Sean Daues, Simon Kock, David Lensch, Michael Voss, Naci Kara, Enno Wiechmann v.v.li.n.re.: Leon Pontius, Mehmet Egeli, Lars Ruth, Maik Stüssel, Leon Weist, Mergim Sahitaj, Jakob von Stockhausen
h.v.li.n.re.: Betreuer Martin Pyka, Timo Grunewald, Sean Daues, Simon Kock, David Lensch, Michael Voss, Naci Kara, Enno Wiechmann v.v.li.n.re.: Leon Pontius, Mehmet Egeli, Lars Ruth, Maik Stüssel, Leon Weist, Mergim Sahitaj, Jakob von Stockhausen

Bei den diesjährigen Fußball-Stadtmeisterschaften der Jungen in der Altersklasse 1998/99 (WK II) standen sich auf der Sportanlage Waldauer Wiesen insgesamt 7 Schulen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ gegenüber.

 

Unsere Mannschaft gewann zunächst gegen die Reformschule mit 6:0, spielte dann gegen das Wilhelmsgymnasium 1:1 und siegte gegen die Carl-Schomburg-Schule 2:0.

Im Halbfinale trafen unsere Jungen  auf die Heinrich-Schütz-Schule und gewannen auch hier mit 2:0. Das Endspiel gegen eine gute Mannschaft der Offenen Schule Waldau endete dann mit 4:0 deutlich zu Gunsten unserer Mannschaft, die nun das Schulamt Kassel im nächsten Frühjahr beim Regionalentscheid vertritt.