Ausgezeichnet!

In einer Feierstunde wurden die herausragenden Leistungen unserer erfolgreichen Sportler auf Bundesebene und bei Hessenmeisterschaften gewürdigt.

 

Insgesamt errangen die Athleten in verschiedenen Sportarten (Turnen, Leichtathletik, Fußball, Handball, Judo, Sportakrobatik, Tischtennis und Ski-Alpin) mit der Mannschaft oder als Einzelsportler einen Bundessieg, drei deutsche Vize-Meisterschaften, zwölf Hessenmeisterschaften sowie vier Platzierungen unter den Top 3 bei Bundes- und Landesentscheiden.

 

Als  Partnerschule des Leistungssports bieten wir die Möglichkeit im Rahmen der Sportklassen in den Schwerpunktsportarten sowohl im Vormittags- wie auch im Nachmittagsbereich mehrere Trainingseinheiten wöchentlich zu absolvieren. Dass dieses Konzept nun Früchte trägt, wurde bei der unser Ehrung der Nachwuchssportler sehr deutlich.

 

Lesen Sie dazu auch den ausführlichen Artikel  in unserer Schülerzeitung Umlauf mit Interview und vielen weiteren  Fotos.

 

Geehrt wurden:

Mannschaft Platzierung (vgl. Legende unten)
Name

Leichtathletik WK III

(Mädchen)

 

1. LE, 4. BF

Carolin Friedrich, Leonie Frank, Mia Gutschank, Josephine Kirchner, Celina Hübenthal, Sabrina Rinder, Anne Meister, Juliane Schulze, Rebecca Biskamp, Isabelle Schmid, Sharin Oziegbe, Paula Rücker

Turnen WK II
(Mädchen)

1. LE

Ilka Grünewald, Jana Mendel, Elena Pfleger, Juliane Schulze, Madlen Pohl

Turnen WK IV

(Mädchen)

3. LE

Sarah Hartmann, Tamina Kaiser, Milena Thiele, Zoe Böttcher, Tabea Bürger

Turnen WK III
(Jungen)

1. LE, 1. BF

Glenn Trebing, Lewis Trebing, Max Blum, Florian Eckhardt, Anna Lisa Wielsch

Handball WK II
(Jungen)

3. LE

Tobias Barth, Stefan Schäfer, Philip Scholz, Paul Helbing, Manuel Müller, Moritz Brandt, Lukas Buchenau, Nils Gericke, Till Welch

Fußball WK IV
(Jungen)

1. LE

Julian Karnowka, Max Keller, Jan Paar, Lukas Bergelt, Moritz Winkler, Daniel Brandt, Niklas Gronke, Ole Eiser, Niklas Schade, Andre Paar, Ludwig Deichmann, Jannik Kleim, Nicolas Gröteke

Leichtathletik WK III (Mädchen)

1. LE

Rebecca Biskamp, Zoe-Martine Böttcher, Carolin Friedrich, Laura Ivisic, Anne Meister, Sharin Oziegbe,
Paula Rücker, Isabelle Schmid, Michelle Staszak, Merle Hinz, Leonie Frank

Einzelsportler

Platzierung (vgl. Legende unten)

Name

Tischtennis

2. Platz Einzel und Doppel DSM

Noah Weber

Sportakrobatik

2. Platz DM

Jana Mendel

Judo

1. HM

Lisa Hanke

Judo

1. HM

Isabell Galauch

Judo

2. HM

Kenan Forkakovic

Leichtathletik

1. Platz HM

Sharin Oziegbe

Leichtathletik

1. Platz HM

Leonie Frank

Leichtathletik

1. Platz HM

Carolin Friedrich

Leichtathletik

1. Platz HM

Anne Meister

Leichtathletik

1. Platz HM

Laura Ivisic

Leichtathletik

1. Platz HM

Tobias Schuster

Leichtathletik

1. Platz HM

Paula Rücker

Ski-Alpin

 

Jannis Rump

Turnen

HM 12-Kampf, Bo, Sp, Bar, D-Kader

Glenn Trebing

Turnen

HM-Pauschenpferd, D-Kader

Lewis Trebing

Turnen

HM 6-Kampf; Bundeskader

Max Blum

Legende:

LE = Landesentscheid

BF = Bundesfinale

DM = Deutsche Meisterschaften

HM = Hessische Meisterschaften