Unsere Handballer gewinnen den Regionalentscheid in Eschwege!

Mannschaft v.l.n.r: Lukas Buchenau, Philipp Scholz, Manuel Müller, Tobias Barth, Paul Helbing, Till Welch, Nils Gericke, Moritz Brandt, Jan Grebe, Trainer Fynn Welch, vorne: Stefan Schäfer
Mannschaft v.l.n.r: Lukas Buchenau, Philipp Scholz, Manuel Müller, Tobias Barth, Paul Helbing, Till Welch, Nils Gericke, Moritz Brandt, Jan Grebe, Trainer Fynn Welch, vorne: Stefan Schäfer

Die Jungen der Wettkampf II- Mannschaft haben es geschafft! Beim Regionalentscheid "Jugend trainiert für Olympia" haben sie den Turniersieg errungen.

 

Insgesamt waren fünf Mannschaften zum Turnier angetreten. Gleich im ersten Spiel musste unsere Mannschaft gegen den stärksten Gegner, die Lichtenbergschule, antreten. In einem engen, spannenden Spiel konnten unsere Jungs dann mit einem Tor gewinnen. Nun mussten nur noch die restlichen Spiele konzentriert angegangen werden. Die Mannschaft hat in jedem Spiel ihren Siegeswillen gezeigt und alle weiteren Spiele gewonnen.

 

Am 13.03. dürfen sie nun zum Landesentscheid nach Bensheim fahren. Seit einigen Jahren hat es nun mal wieder endlich eine Mannschaft geschafft, unsere Schule auf Landesebene im Handball zu vertreten.

 

Ein wirklich toller Erfolg der Truppe!