Ergebnisse unserer Schulschachmeisterschaft

Bei unseren Schulschachmeisterschaften kurz vor den Ferien gingen insgesamt 15 Schüler an den Start.

Gespielt wurden 5 Runden Schweizer System.

Souveräner Sieger bei den Größeren wurde der Vorjahressieger Michael Gerstel, der alle 5 Partien gewann. Zweiter war der Vorjahresdritte Marvin Keßler und den Bronzerang belegte Fabian Mühlenbein, der im letzten Jahr noch bei den Jüngeren spielte und damals auch Dritter wurde.

Überraschungssieger mit 4 gewonnenen Partien bei den Jüngeren wurde Qais Aklan. Der Favorit Finn Wolf gewann 3 Mal, erzielte ein Remis und belegte damit den 2. Platz. Dritter wurde mit 2 Siegen und einem Remis Assadullah Habibi.

Christa Bauckloh