Stadtmeister Schülervierer: Furioser Sieg im Rudern!

Die Rudermannschaft des Goethe-Gymnasiums hat überraschend den Sieg im Stadtschülervierer für sich entscheiden können.

 

In dem bis auf die letzten Meter umkämpften Rennen gewannen Joshua Ortwein, Moritz Griesel, Sascha Richter, Christoph Czerny und Steuermann Christopher Schmelz das prestigeträchtige Rennen und können sich nun Stadtmeister im Schülervierer 2012 nennen. Ebenso zählt Max Plünnecke zum Team, der an diesem Tag nicht dabei sein konnte.

 

„Das harte Training im Winter und die 3-4 Trainingseinheiten pro Woche auf dem Wasser, haben sich ausgezahlt!“, berichtet Moritz Griesel erleichtert. Sie haben die 4-5 Jahre älteren Ruderer des Friedrichsgymnasiums, die dieses Rennen in den letzten Jahren dominierten und die Mannschaft der Albert-Schweizer-Schule geschlagen. Der Trainer Benjamin Albert, Protektor Christian Gutt und natürlich die Eltern waren sehr stolz auf ihre Jungs.