Videoprojekt der 7b zu den Kommunalwahlen 2021 in Kassel

Über mehrere Unterrichtsstunden hinweg haben sich Schüler*innen aus dem Goethe- und Friedrichsgymnasium in Kooperation mit dem Kasseler Verein "Die Kopiloten e.V.“ mit dem Thema Kommunalwahl und mit den Wahlprogrammen der zur Wahl stehenden demokratischen Parteien auseinandergesetzt.

 

So haben die Schüler*innen der 7b im Rahmen des PoWi-Unterrichts spannende Fragen in Videobotschaften formuliert, die anschließend von unterschiedlichen Kandidat*innen der Parteien – ebenfalls per Video – beantwortet worden. Hier kann man einen Blick auf die sehr interessanten Dialoge werfen, die sich insbesondere um die Herausforderungen der Pandemie und den Distanzunterricht drehen:

 

https://www.youtube.com/playlist?list=PL6Ji7PXirBS244cPnNIQyfuIoYrQjhvDD

 

Debattieren am Goethe-Gymnasium

Sollten Feuerwerkskörper in der Eigennutzung verboten werden?

Sollten Zoos geschlossen werden?

Autofahren mit 16?

 

Das sind drei Themen, mit denen sich der Debattierkurs des Jahrgangs 9 bei Frau Wiege in den letzten Wochen beschäftigt hat.

Mit Hilfe der Kopiloten, die den Kurs schon seit Beginn des Schuljahres begleiten und super unterstützen, sind drei kleine Filmchen entstanden, die im Youtubekanal des PUNKT Jugendmagazins, ein Projekt der Kopiloten,  zu sehen sind. 

 

Klickt doch mal drauf und schaut euch an, was wir gemacht haben! Viel Spaß!

 

 

An Silvester Raketen zu starten und zu böllern - vielen bereitet das großen Spaß. Doch was sind die Konsequenzen davon? Braucht es ein Verbot von Feuerwerkskörpern, um die Umwelt zu schützen? Geht der Spaß dadurch verloren und ist das wichtiger? Was wäre der Kompromiss? Über diese Fragen diskutieren die Schüler:innen aus Kassel in dem Format "Pro vs. Contra - Debattieren am Goethe-Gymnasium“.

https://youtu.be/Djc7qdYDbwc

 

Wer war nicht schon mal als Kind oder junger Mensch im Zoo und bestaunt(e) die Wildtiere? Im Zoo kann man viel über die Lebenswelt der dortigen Tiere lernen. Auch wird gesagt, dass Zoos den Artenschutz vorantreiben und Schutz für vor dem Aussterben bedrohter Tiere bieten - aber stimmt das auch und was ist mit der artgerechten Tierhaltung? Ist unser Vergnügen wichtiger als das Wohl der Tiere? Sollten Zoos daher geschlossen werden? Über diese Frage diskutieren die Schüler:innen aus Kassel im Format "Pro vs. Contra - Debattieren am Goethe-Gymnasium“.

https://youtu.be/FV0jCn5Eq0M

 

Warum ist Autofahren eigentlich erst mit 18 Jahren erlaubt? Sollten wir schon mit 16 Jahren dazu berechtigt sein, ohne erwachsene Begleitperson Auto fahren zu dürfen? Oder sind Jugendliche zu jung und unvernünftig dafür? Wie lässt sich überhaupt festlegen, wann jemand verantwortlich genug ist, um alleine Auto fahren zu dürfen? Über diese Fragen diskutieren die Schüler:innen aus Kassel in dem Format "Pro vs. Contra - Debattieren am Goethe-Gymnasium“.https://youtu.be/91iabsAfoBg

Aktueller Ministerbrief

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

anbei finden Sie das aktuelle Ministerschreiben zum Download. Dieses Schreiben weist darauf hin, dass die Jahrgangsstufen 7 bis 11 ab kommenden Montag nicht in den Wechselunterricht zurückkehren werden. Der Wechselunterricht für die Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie die Notbetreuung werden aufrecht erhalten.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

Download
Aktuelle Information zum Schul- und Unte
Adobe Acrobat Dokument 110.1 KB

Was sich ab dem 22.03.2021 verändert

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

liebes Kollegium,

am 22.03.2021 machen wir einen weiteren Schritt in Richtung schulischer Normalität. Was dies für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen bedeutet, können Sie in der beigefügten Datei nachlesen.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

Download
Hinweise zum Schulbetrieb ab 22032021.pd
Adobe Acrobat Dokument 428.1 KB

Sportuntericht in Corona-Zeiten

Im Online-Sportunterricht der Klassen 7b und 10c  haben die Schüler im Rahmen des Themas Fitness und Ernährung gemeinsam live Smoothies und gesunde Brote zubereitet. Herausgekommen sind super kreative Zwischenmahlzeiten oder Frühstücksalternativen, die allen gut geschmeckt haben.  Die Endprodukte sind hier als Fotos zu sehen. Wer Appetit bekommen hat, kann das Rezept für den Mango-Buttermilch-Shake gleich hier herunterladen. Guten Appetit!

Download
Mango-Buttermilch-Shake.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB

Was sich ab dem 22.02.2021 verändert

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

 

am 22.02.2021 machen wir erfreulicherweise einen ersten kleinen Schritt in Richtung schulischer Normalität. Was dies für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen bedeutet, können Sie in dem zum Download freigegebenen Dokument nachlesen. Anbei finden Sie auch die für die Notbetreuung zwingend erforderliche Bescheinigung. Diese Bescheinigung muss vom Arbeitgeber ausgefüllt werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Download
Elternbrief
Hinweise zum Schulbetrieb ab 22022021_El
Adobe Acrobat Dokument 435.7 KB
Download
Arbeitgeberbescheinigung
Arbeitgeberbescheinigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.1 KB
Download
Hygieneplan_7.0_HKM
hygieneplan_7.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 340.7 KB

Q4: Distanzunterricht am Montag, 15.02.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen , liebe Schüler,

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

nach Informationen der KVG Kassel werden die wesentlichen Bus- und Bahnverbindungen, die unsere Schülerinnen und Schüler der Q4 für den Schulweg nutzen, auch am Montag noch nicht verlässlich bedient. Einen Regelbetrieb kann die KVG erst ab Dienstag sicherstellen. Aus diesem Grund wird am morgigen Montag, 15.02.2021 der Präsenzunterricht der Q4 noch einmal für einen Tag ausgesetzt und es findet Distanzunterricht via TEAMS statt.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Ein Interview zum Abschied von Dagmar Jochheim

Solidarität mit der Wilhelm-Filchner-Schule und der Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen

Bekenntnis der Schulen der Region Nordhessen zu Menschenrechten und Menschenwürde

Mit Entsetzen haben wir die Nachricht aufgenommen, dass die Wilhelm-Filchner-Schule und die Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen Drohungen erhalten haben, die sich u.a. auf Ereignisse rund um die Ermordung des Regierungspräsidenten Walter Lübcke beziehen und die mit Menschenrechte und Menschenwürde verachtenden Botschaften verbunden sind.

In dieser Drohung wird auf rechtsextremistisches Gedankengut Bezug genommen und Menschen werden in ihrer Würde verletzt und physisch bzw. psychisch bedroht.

Wir Schulen aus der Region Nordhessen möchten den beiden Schulen in Wolfhagen, aber auch anderen von derartigen Drohungen betroffenen Einrichtungen, ausdrücklich unsere Solidarität zum Ausdruck bringen.

Überall dort, wo Menschen eine klare Position gegen Hass und für eine mitmenschliche Gesellschaft beziehen, sollten sie dies gemeinschaftlich tun, um für die freiheitlichen Werte und den Grund- und Menschenrechtskatalog einzutreten.

Gemeinsam leisten wir mit den Mitteln des Rechtsstaats und in Solidarität miteinander Widerstand gegen alle ideologisch, politisch oder religiös-kulturell motivierten Bestrebungen, unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft im Ganzen oder einzelne Menschen und Einrichtungen zu bedrohen.

 

gez.

Schulelternbeirat

Schülervertretung

Personalrat

Schulleitung

Q4: Distanzunterricht bis zum 12.02.2021; Notbetreuung wird aufrechterhalten

Lieber Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium, liebe Eltern,

die Wetterlage und die zu erwartenden Temperaturen werden aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen für weitere Hürden bei der Unterrichtsdurchführung sorgen, da die Einhaltung der Lüftungsempfehlung bei zum Teil zweistelligen Minusgraden kaum mehr umzusetzen ist. Aus diesem Grund findet bis einschließlich Freitag, den 12.02.2021 auch der der Unterricht in der Q4 ausschließlich als Distanzunterricht statt.

 

Die Notbetreuung für unsere Schülerinnen und Schüler wird aufrechterhalten, allerdings bitte ich Sie, liebe Eltern, darum, die Notbetreuung nur im tatsächlichen Notfall wahrzunehmen. Bitte informieren Sie die Schule darüber, ob Sie die Notbetreuung auch unter diesen Bedingungen weiterhin wahrnehmen werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

Videoprojekt der 7b zu den Kommunalwahlen 2021 in Kassel

Über mehrere Unterrichtsstunden hinweg haben sich Schüler*innen aus dem Goethe- und Friedrichsgymnasium in Kooperation mit dem Kasseler Verein "Die Kopiloten e.V.“ mit dem Thema Kommunalwahl und mit den Wahlprogrammen der zur Wahl stehenden demokratischen Parteien auseinandergesetzt.

 

So haben die Schüler*innen der 7b im Rahmen des PoWi-Unterrichts spannende Fragen in Videobotschaften formuliert, die anschließend von unterschiedlichen Kandidat*innen der Parteien – ebenfalls per Video – beantwortet worden. Hier kann man einen Blick auf die sehr interessanten Dialoge werfen, die sich insbesondere um die Herausforderungen der Pandemie und den Distanzunterricht drehen:

 

https://www.youtube.com/playlist?list=PL6Ji7PXirBS244cPnNIQyfuIoYrQjhvDD

 

Debattieren am Goethe-Gymnasium

Sollten Feuerwerkskörper in der Eigennutzung verboten werden?

Sollten Zoos geschlossen werden?

Autofahren mit 16?

 

Das sind drei Themen, mit denen sich der Debattierkurs des Jahrgangs 9 bei Frau Wiege in den letzten Wochen beschäftigt hat.

Mit Hilfe der Kopiloten, die den Kurs schon seit Beginn des Schuljahres begleiten und super unterstützen, sind drei kleine Filmchen entstanden, die im Youtubekanal des PUNKT Jugendmagazins, ein Projekt der Kopiloten,  zu sehen sind. 

 

Klickt doch mal drauf und schaut euch an, was wir gemacht haben! Viel Spaß!

 

 

An Silvester Raketen zu starten und zu böllern - vielen bereitet das großen Spaß. Doch was sind die Konsequenzen davon? Braucht es ein Verbot von Feuerwerkskörpern, um die Umwelt zu schützen? Geht der Spaß dadurch verloren und ist das wichtiger? Was wäre der Kompromiss? Über diese Fragen diskutieren die Schüler:innen aus Kassel in dem Format "Pro vs. Contra - Debattieren am Goethe-Gymnasium“.

https://youtu.be/Djc7qdYDbwc

 

Wer war nicht schon mal als Kind oder junger Mensch im Zoo und bestaunt(e) die Wildtiere? Im Zoo kann man viel über die Lebenswelt der dortigen Tiere lernen. Auch wird gesagt, dass Zoos den Artenschutz vorantreiben und Schutz für vor dem Aussterben bedrohter Tiere bieten - aber stimmt das auch und was ist mit der artgerechten Tierhaltung? Ist unser Vergnügen wichtiger als das Wohl der Tiere? Sollten Zoos daher geschlossen werden? Über diese Frage diskutieren die Schüler:innen aus Kassel im Format "Pro vs. Contra - Debattieren am Goethe-Gymnasium“.

https://youtu.be/FV0jCn5Eq0M

 

Warum ist Autofahren eigentlich erst mit 18 Jahren erlaubt? Sollten wir schon mit 16 Jahren dazu berechtigt sein, ohne erwachsene Begleitperson Auto fahren zu dürfen? Oder sind Jugendliche zu jung und unvernünftig dafür? Wie lässt sich überhaupt festlegen, wann jemand verantwortlich genug ist, um alleine Auto fahren zu dürfen? Über diese Fragen diskutieren die Schüler:innen aus Kassel in dem Format "Pro vs. Contra - Debattieren am Goethe-Gymnasium“.https://youtu.be/91iabsAfoBg

Aktueller Ministerbrief

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

anbei finden Sie das aktuelle Ministerschreiben zum Download. Dieses Schreiben weist darauf hin, dass die Jahrgangsstufen 7 bis 11 ab kommenden Montag nicht in den Wechselunterricht zurückkehren werden. Der Wechselunterricht für die Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie die Notbetreuung werden aufrecht erhalten.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

Download
Aktuelle Information zum Schul- und Unte
Adobe Acrobat Dokument 110.1 KB

Was sich ab dem 22.03.2021 verändert

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

liebes Kollegium,

am 22.03.2021 machen wir einen weiteren Schritt in Richtung schulischer Normalität. Was dies für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen bedeutet, können Sie in der beigefügten Datei nachlesen.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

Download
Hinweise zum Schulbetrieb ab 22032021.pd
Adobe Acrobat Dokument 428.1 KB

Sportuntericht in Corona-Zeiten

Im Online-Sportunterricht der Klassen 7b und 10c  haben die Schüler im Rahmen des Themas Fitness und Ernährung gemeinsam live Smoothies und gesunde Brote zubereitet. Herausgekommen sind super kreative Zwischenmahlzeiten oder Frühstücksalternativen, die allen gut geschmeckt haben.  Die Endprodukte sind hier als Fotos zu sehen. Wer Appetit bekommen hat, kann das Rezept für den Mango-Buttermilch-Shake gleich hier herunterladen. Guten Appetit!

Download
Mango-Buttermilch-Shake.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB

Was sich ab dem 22.02.2021 verändert

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

 

am 22.02.2021 machen wir erfreulicherweise einen ersten kleinen Schritt in Richtung schulischer Normalität. Was dies für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen bedeutet, können Sie in dem zum Download freigegebenen Dokument nachlesen. Anbei finden Sie auch die für die Notbetreuung zwingend erforderliche Bescheinigung. Diese Bescheinigung muss vom Arbeitgeber ausgefüllt werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Download
Elternbrief
Hinweise zum Schulbetrieb ab 22022021_El
Adobe Acrobat Dokument 435.7 KB
Download
Arbeitgeberbescheinigung
Arbeitgeberbescheinigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.1 KB
Download
Hygieneplan_7.0_HKM
hygieneplan_7.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 340.7 KB

Q4: Distanzunterricht am Montag, 15.02.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen , liebe Schüler,

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

nach Informationen der KVG Kassel werden die wesentlichen Bus- und Bahnverbindungen, die unsere Schülerinnen und Schüler der Q4 für den Schulweg nutzen, auch am Montag noch nicht verlässlich bedient. Einen Regelbetrieb kann die KVG erst ab Dienstag sicherstellen. Aus diesem Grund wird am morgigen Montag, 15.02.2021 der Präsenzunterricht der Q4 noch einmal für einen Tag ausgesetzt und es findet Distanzunterricht via TEAMS statt.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Ein Interview zum Abschied von Dagmar Jochheim

Solidarität mit der Wilhelm-Filchner-Schule und der Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen

Bekenntnis der Schulen der Region Nordhessen zu Menschenrechten und Menschenwürde

Mit Entsetzen haben wir die Nachricht aufgenommen, dass die Wilhelm-Filchner-Schule und die Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen Drohungen erhalten haben, die sich u.a. auf Ereignisse rund um die Ermordung des Regierungspräsidenten Walter Lübcke beziehen und die mit Menschenrechte und Menschenwürde verachtenden Botschaften verbunden sind.

In dieser Drohung wird auf rechtsextremistisches Gedankengut Bezug genommen und Menschen werden in ihrer Würde verletzt und physisch bzw. psychisch bedroht.

Wir Schulen aus der Region Nordhessen möchten den beiden Schulen in Wolfhagen, aber auch anderen von derartigen Drohungen betroffenen Einrichtungen, ausdrücklich unsere Solidarität zum Ausdruck bringen.

Überall dort, wo Menschen eine klare Position gegen Hass und für eine mitmenschliche Gesellschaft beziehen, sollten sie dies gemeinschaftlich tun, um für die freiheitlichen Werte und den Grund- und Menschenrechtskatalog einzutreten.

Gemeinsam leisten wir mit den Mitteln des Rechtsstaats und in Solidarität miteinander Widerstand gegen alle ideologisch, politisch oder religiös-kulturell motivierten Bestrebungen, unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft im Ganzen oder einzelne Menschen und Einrichtungen zu bedrohen.

 

gez.

Schulelternbeirat

Schülervertretung

Personalrat

Schulleitung

Q4: Distanzunterricht bis zum 12.02.2021; Notbetreuung wird aufrechterhalten

Lieber Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium, liebe Eltern,

die Wetterlage und die zu erwartenden Temperaturen werden aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen für weitere Hürden bei der Unterrichtsdurchführung sorgen, da die Einhaltung der Lüftungsempfehlung bei zum Teil zweistelligen Minusgraden kaum mehr umzusetzen ist. Aus diesem Grund findet bis einschließlich Freitag, den 12.02.2021 auch der der Unterricht in der Q4 ausschließlich als Distanzunterricht statt.

 

Die Notbetreuung für unsere Schülerinnen und Schüler wird aufrechterhalten, allerdings bitte ich Sie, liebe Eltern, darum, die Notbetreuung nur im tatsächlichen Notfall wahrzunehmen. Bitte informieren Sie die Schule darüber, ob Sie die Notbetreuung auch unter diesen Bedingungen weiterhin wahrnehmen werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)


Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Newsarchiv