Sportuntericht in Corona-Zeiten

Im Online-Sportunterricht der Klassen 7b und 10c  haben die Schüler im Rahmen des Themas Fitness und Ernährung gemeinsam live Smoothies und gesunde Brote zubereitet. Herausgekommen sind super kreative Zwischenmahlzeiten oder Frühstücksalternativen, die allen gut geschmeckt haben.  Die Endprodukte sind hier als Fotos zu sehen. Wer Appetit bekommen hat, kann das Rezept für den Mango-Buttermilch-Shake gleich hier herunterladen. Guten Appetit!

Download
Mango-Buttermilch-Shake.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB

Was sich ab dem 22.02.2021 verändert

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

 

am 22.02.2021 machen wir erfreulicherweise einen ersten kleinen Schritt in Richtung schulischer Normalität. Was dies für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen bedeutet, können Sie in dem zum Download freigegebenen Dokument nachlesen. Anbei finden Sie auch die für die Notbetreuung zwingend erforderliche Bescheinigung. Diese Bescheinigung muss vom Arbeitgeber ausgefüllt werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Download
Elternbrief
Hinweise zum Schulbetrieb ab 22022021_El
Adobe Acrobat Dokument 435.7 KB
Download
Arbeitgeberbescheinigung
Arbeitgeberbescheinigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.1 KB
Download
Hygieneplan_7.0_HKM
hygieneplan_7.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 340.7 KB

Q4: Distanzunterricht am Montag, 15.02.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen , liebe Schüler,

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

nach Informationen der KVG Kassel werden die wesentlichen Bus- und Bahnverbindungen, die unsere Schülerinnen und Schüler der Q4 für den Schulweg nutzen, auch am Montag noch nicht verlässlich bedient. Einen Regelbetrieb kann die KVG erst ab Dienstag sicherstellen. Aus diesem Grund wird am morgigen Montag, 15.02.2021 der Präsenzunterricht der Q4 noch einmal für einen Tag ausgesetzt und es findet Distanzunterricht via TEAMS statt.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Ein Interview zum Abschied von Dagmar Jochheim

Solidarität mit der Wilhelm-Filchner-Schule und der Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen

Bekenntnis der Schulen der Region Nordhessen zu Menschenrechten und Menschenwürde

Mit Entsetzen haben wir die Nachricht aufgenommen, dass die Wilhelm-Filchner-Schule und die Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen Drohungen erhalten haben, die sich u.a. auf Ereignisse rund um die Ermordung des Regierungspräsidenten Walter Lübcke beziehen und die mit Menschenrechte und Menschenwürde verachtenden Botschaften verbunden sind.

In dieser Drohung wird auf rechtsextremistisches Gedankengut Bezug genommen und Menschen werden in ihrer Würde verletzt und physisch bzw. psychisch bedroht.

Wir Schulen aus der Region Nordhessen möchten den beiden Schulen in Wolfhagen, aber auch anderen von derartigen Drohungen betroffenen Einrichtungen, ausdrücklich unsere Solidarität zum Ausdruck bringen.

Überall dort, wo Menschen eine klare Position gegen Hass und für eine mitmenschliche Gesellschaft beziehen, sollten sie dies gemeinschaftlich tun, um für die freiheitlichen Werte und den Grund- und Menschenrechtskatalog einzutreten.

Gemeinsam leisten wir mit den Mitteln des Rechtsstaats und in Solidarität miteinander Widerstand gegen alle ideologisch, politisch oder religiös-kulturell motivierten Bestrebungen, unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft im Ganzen oder einzelne Menschen und Einrichtungen zu bedrohen.

 

gez.

Schulelternbeirat

Schülervertretung

Personalrat

Schulleitung

Q4: Distanzunterricht bis zum 12.02.2021; Notbetreuung wird aufrechterhalten

Lieber Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium, liebe Eltern,

die Wetterlage und die zu erwartenden Temperaturen werden aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen für weitere Hürden bei der Unterrichtsdurchführung sorgen, da die Einhaltung der Lüftungsempfehlung bei zum Teil zweistelligen Minusgraden kaum mehr umzusetzen ist. Aus diesem Grund findet bis einschließlich Freitag, den 12.02.2021 auch der der Unterricht in der Q4 ausschließlich als Distanzunterricht statt.

 

Die Notbetreuung für unsere Schülerinnen und Schüler wird aufrechterhalten, allerdings bitte ich Sie, liebe Eltern, darum, die Notbetreuung nur im tatsächlichen Notfall wahrzunehmen. Bitte informieren Sie die Schule darüber, ob Sie die Notbetreuung auch unter diesen Bedingungen weiterhin wahrnehmen werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

Q4 hat morgen Distanzunterricht via TEAMS

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q4, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

 

aufgrund der Wetterlage und der zu erwartenden Einschränkungen des öffentlichen Nahverkehrs findet zumindest am morgigen Montag, den 08.02.2021 der Unterricht der Q4 nicht als Präsenzunterricht statt. Stattdessen wird der Unterricht als Distanzunterricht via TEAMS nach Stundenplan durchgeführt.

 

Wie es in den kommenden Tagen weitergeht, werde ich Ihnen, sobald eine Aussage hierzu möglich ist, mitteilen.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

 

Neues Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler

Sprechen tut gut… so let's get talking!

Die Pandemie sorgt dafür, dass aktuell vieles anders ist. Seit Weihnachten befinden wir uns weitgehend im Home-Office. Nur die Abschlussklassen treffen sich zum Unterricht in der Schule, alle anderen erleben Schule auf Distanz. Lernen und der veränderte Rhythmus werden zur besonderen Herausforderung.

Unser Angebot: Wenn du traurig bist oder Sorgen hast, dann sind wir für dich da! Wir, das ist eine Gruppe von Lehrkräften, die dir zuhört. Über TEAMS kannst du dich mit uns Beratungslehrer*innen Kontakt aufnehmen. Im Chat oder im Gespräch kann dann all das zur Sprache kommen, was zuhause nicht möglich ist oder was auch in der Schule gerade zu kurz kommt. Sprechen tut gut… Jeweils montags und freitags bieten wir dir diese verlässliche Sprechzeit an und sichern Vertraulichkeit und Diskretion zu. Niemand wird von dem Gespräch erfahren. Versprochen.

 

WIR sind montags und freitags (im Wechsel) über TEAMS erreichbar.

Jeden Montag zwischen 16.00 und 17.00 Uhr: Frau Kühn, Herr Beck, Herr Fohrmann.

Jeden Freitag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr: Frau Janakat, Frau Schwarzer, Herr Kräbs.

Verabschiedung von Frau Jochheim (Zweigstellenleiterin)

Zum 01.02.2021 geht unsere Zweigstellenleiterin Frau Jochheim leider in den Ruhestand. Die Schulgemeinde des Goethe-Gymnasiums dankt ihr sehr für ihr bedingungsloses Engagement für unsere Schülerschaft, unsere Eltern und das Kollegium. Wir wünschen Frau Jochheim für ihren wohlverdienten Ruhestand alles erdenklich Gute.

 

Joachim Bollmann

Schulleiter

 

Holocaust-Gedenktag

Auch unter den derzeitigen Bedingungen wurde am Goethe-Gymnasium in Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus einen Augenblick inne gehalten und insbesondere unseres Kollegen Dr. Otto Hess gedacht. Über einen „Stolperstein“ ist er wieder ausdrücklich Mitglied unserer Schulgemeinde geworden. Das sehr schöne Video entstand unter der Regie von Anel Bakovic und Jonas Oschmann, Schüler der aktuellen Q3.

 

Sportuntericht in Corona-Zeiten

Im Online-Sportunterricht der Klassen 7b und 10c  haben die Schüler im Rahmen des Themas Fitness und Ernährung gemeinsam live Smoothies und gesunde Brote zubereitet. Herausgekommen sind super kreative Zwischenmahlzeiten oder Frühstücksalternativen, die allen gut geschmeckt haben.  Die Endprodukte sind hier als Fotos zu sehen. Wer Appetit bekommen hat, kann das Rezept für den Mango-Buttermilch-Shake gleich hier herunterladen. Guten Appetit!

Download
Mango-Buttermilch-Shake.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB

Was sich ab dem 22.02.2021 verändert

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

 

am 22.02.2021 machen wir erfreulicherweise einen ersten kleinen Schritt in Richtung schulischer Normalität. Was dies für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen bedeutet, können Sie in dem zum Download freigegebenen Dokument nachlesen. Anbei finden Sie auch die für die Notbetreuung zwingend erforderliche Bescheinigung. Diese Bescheinigung muss vom Arbeitgeber ausgefüllt werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Download
Elternbrief
Hinweise zum Schulbetrieb ab 22022021_El
Adobe Acrobat Dokument 435.7 KB
Download
Arbeitgeberbescheinigung
Arbeitgeberbescheinigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.1 KB
Download
Hygieneplan_7.0_HKM
hygieneplan_7.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 340.7 KB

Q4: Distanzunterricht am Montag, 15.02.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen , liebe Schüler,

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

nach Informationen der KVG Kassel werden die wesentlichen Bus- und Bahnverbindungen, die unsere Schülerinnen und Schüler der Q4 für den Schulweg nutzen, auch am Montag noch nicht verlässlich bedient. Einen Regelbetrieb kann die KVG erst ab Dienstag sicherstellen. Aus diesem Grund wird am morgigen Montag, 15.02.2021 der Präsenzunterricht der Q4 noch einmal für einen Tag ausgesetzt und es findet Distanzunterricht via TEAMS statt.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

Ein Interview zum Abschied von Dagmar Jochheim

Solidarität mit der Wilhelm-Filchner-Schule und der Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen

Bekenntnis der Schulen der Region Nordhessen zu Menschenrechten und Menschenwürde

Mit Entsetzen haben wir die Nachricht aufgenommen, dass die Wilhelm-Filchner-Schule und die Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen Drohungen erhalten haben, die sich u.a. auf Ereignisse rund um die Ermordung des Regierungspräsidenten Walter Lübcke beziehen und die mit Menschenrechte und Menschenwürde verachtenden Botschaften verbunden sind.

In dieser Drohung wird auf rechtsextremistisches Gedankengut Bezug genommen und Menschen werden in ihrer Würde verletzt und physisch bzw. psychisch bedroht.

Wir Schulen aus der Region Nordhessen möchten den beiden Schulen in Wolfhagen, aber auch anderen von derartigen Drohungen betroffenen Einrichtungen, ausdrücklich unsere Solidarität zum Ausdruck bringen.

Überall dort, wo Menschen eine klare Position gegen Hass und für eine mitmenschliche Gesellschaft beziehen, sollten sie dies gemeinschaftlich tun, um für die freiheitlichen Werte und den Grund- und Menschenrechtskatalog einzutreten.

Gemeinsam leisten wir mit den Mitteln des Rechtsstaats und in Solidarität miteinander Widerstand gegen alle ideologisch, politisch oder religiös-kulturell motivierten Bestrebungen, unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft im Ganzen oder einzelne Menschen und Einrichtungen zu bedrohen.

 

gez.

Schulelternbeirat

Schülervertretung

Personalrat

Schulleitung

Q4: Distanzunterricht bis zum 12.02.2021; Notbetreuung wird aufrechterhalten

Lieber Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium, liebe Eltern,

die Wetterlage und die zu erwartenden Temperaturen werden aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen für weitere Hürden bei der Unterrichtsdurchführung sorgen, da die Einhaltung der Lüftungsempfehlung bei zum Teil zweistelligen Minusgraden kaum mehr umzusetzen ist. Aus diesem Grund findet bis einschließlich Freitag, den 12.02.2021 auch der der Unterricht in der Q4 ausschließlich als Distanzunterricht statt.

 

Die Notbetreuung für unsere Schülerinnen und Schüler wird aufrechterhalten, allerdings bitte ich Sie, liebe Eltern, darum, die Notbetreuung nur im tatsächlichen Notfall wahrzunehmen. Bitte informieren Sie die Schule darüber, ob Sie die Notbetreuung auch unter diesen Bedingungen weiterhin wahrnehmen werden.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

Q4 hat morgen Distanzunterricht via TEAMS

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q4, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

 

aufgrund der Wetterlage und der zu erwartenden Einschränkungen des öffentlichen Nahverkehrs findet zumindest am morgigen Montag, den 08.02.2021 der Unterricht der Q4 nicht als Präsenzunterricht statt. Stattdessen wird der Unterricht als Distanzunterricht via TEAMS nach Stundenplan durchgeführt.

 

Wie es in den kommenden Tagen weitergeht, werde ich Ihnen, sobald eine Aussage hierzu möglich ist, mitteilen.

 

Mit besten Grüßen

Joachim Bollmann

(Schulleiter)

 

Neues Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler

Sprechen tut gut… so let's get talking!

Die Pandemie sorgt dafür, dass aktuell vieles anders ist. Seit Weihnachten befinden wir uns weitgehend im Home-Office. Nur die Abschlussklassen treffen sich zum Unterricht in der Schule, alle anderen erleben Schule auf Distanz. Lernen und der veränderte Rhythmus werden zur besonderen Herausforderung.

Unser Angebot: Wenn du traurig bist oder Sorgen hast, dann sind wir für dich da! Wir, das ist eine Gruppe von Lehrkräften, die dir zuhört. Über TEAMS kannst du dich mit uns Beratungslehrer*innen Kontakt aufnehmen. Im Chat oder im Gespräch kann dann all das zur Sprache kommen, was zuhause nicht möglich ist oder was auch in der Schule gerade zu kurz kommt. Sprechen tut gut… Jeweils montags und freitags bieten wir dir diese verlässliche Sprechzeit an und sichern Vertraulichkeit und Diskretion zu. Niemand wird von dem Gespräch erfahren. Versprochen.

 

WIR sind montags und freitags (im Wechsel) über TEAMS erreichbar.

Jeden Montag zwischen 16.00 und 17.00 Uhr: Frau Kühn, Herr Beck, Herr Fohrmann.

Jeden Freitag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr: Frau Janakat, Frau Schwarzer, Herr Kräbs.

Verabschiedung von Frau Jochheim (Zweigstellenleiterin)

Zum 01.02.2021 geht unsere Zweigstellenleiterin Frau Jochheim leider in den Ruhestand. Die Schulgemeinde des Goethe-Gymnasiums dankt ihr sehr für ihr bedingungsloses Engagement für unsere Schülerschaft, unsere Eltern und das Kollegium. Wir wünschen Frau Jochheim für ihren wohlverdienten Ruhestand alles erdenklich Gute.

 

Joachim Bollmann

Schulleiter

 

Holocaust-Gedenktag

Auch unter den derzeitigen Bedingungen wurde am Goethe-Gymnasium in Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus einen Augenblick inne gehalten und insbesondere unseres Kollegen Dr. Otto Hess gedacht. Über einen „Stolperstein“ ist er wieder ausdrücklich Mitglied unserer Schulgemeinde geworden. Das sehr schöne Video entstand unter der Regie von Anel Bakovic und Jonas Oschmann, Schüler der aktuellen Q3.

 


Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Newsarchiv