Fahrradwerkstatt-Termine

Unsere Fahrradwerkstatt in der Fahrradgarage in der Ysenburgstraße 41 öffnet an folgenden Terminen in der Zeit von 14:00 bis 15:30:

 

Donnerstag, 19. September 2019
Donnerstag, 26. September 2019
Donnerstag, 17. Oktober 2019
Donnerstag, 31. Oktober 2019
Donnerstag, 14. November 2019
Donnerstag, 28. November 2019
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Wer also sein Fahrrad reparieren lassen will (oder an der AG teilnehmen will), der ist herzlich willkommen!

 

Bundesjugendspiele am 17. September

Liebe Eltern,

 

an dieser Stelle einige Informationen zu den diesjährigen Bundesjugendspielen auf der Hessenkampfbahn.

Klassen 5 bis 7: 08.00 bis 11.15 Uhr (Wettkampf)

 

(danach gibt es ein Betreuungsangebot in der Mensa der Zweigstell

bis 13.15 Uhr)

Klassen 8 bis 10: 11.15 bis 14.30 Uhr (Wettkampf)

(zuvor gibt es ein Betreuungsangebot in der Mensa der Zweigstelle ab 07.55 Uhr)

 

In allen Altersklassen wird im Wettkampf ein Vierkampf durchgeführt.

Sprint: 50 m, 75 m, 100 m (je nach Alter)

Wurf: Schlagball 80 g, 200 g (je nach Alter)

Sprung: Weitsprung

Lauf: 800 m (Mädchen), 1000 m (Jungen)

 

Mitbringen: Der Witterung entsprechende Sportkleidung, Verpflegung

 

Achtung!!! Das Tragen von Spikes ist auf der Hessenkampfbahn nicht erlaubt!!!

 

Der Nachmittagsunterricht entfällt (Unterricht, Arbeitsgemeinschaften etc.)

 

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung am Vortag ggf. abgesagt. Hierzu wird es eine Information auf der Homepage der Schule geben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jens Pflüger / Schulsportleiter

 

Der neue Elternbrief ist da!

Sie finden Ihn unter "Elterninformationen".

Einladung zum Sportklassenschnuppertag

 

 

Wer sind wir?

 

Als allgemein bildendes G9-Gymnasium ermöglicht das Goethe-Gymnasium Kassel den Schülerinnen und Schülern den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife. Das Hessische Kultusministerium hat die Schule als „Partnerschule des Leistungssports“ zertifiziert. Sie ist beauftragt, im Sport besonders talentierte Mädchen und Jungen gleichermaßen sportlich und schulisch zu fördern. Aufgrund des sportlichen Profils wählen traditionell viele erfolgreiche Leistungssportler gezielt unsere Schule.

 

Was können wir anbieten?

 

In der Mittelstufe ist am Goethe-Gymnasium verlässlich eine Sportklasse pro Jahrgang eingerichtet. Für gymnasial geeignete Schülerinnen und Schüler bietet diese Sportklasse den erforderlichen Rahmen, um schulische und sportliche Anforderungen möglichst optimal aufeinander abzustimmen.

 

Als Partnerschule des Leistungssports verfügt das Goethe-Gymnasium über 6 zusätzliche Sportlehrerstellen. Die Hauptaufgabe dieser Lehrer-Trainer, die besondere Trainerqualifikationen haben, ist es, in schulischen Gruppen das Vereins- und Verbandstraining zu unterstützen, um die individuelle Leistungsentwicklung zu optimieren.

 

In den Sportarten Basketball, Fußball, Gerätturnen (w + m), Judo, und Leichtathletik sind sowohl im Vormittagsbereich – auf den Stundenplan abgestimmt – als auch im Nachmittagsbereich schulische Trainingsmaßnahmen eingerichtet.

 

Zur Unterstützung bei den schulischen Anforderungen und zur Erleichterung des Tagesablaufs stehen bei Bedarf Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung sowie – gezielt für Sportklassenschüler – Stütz- und Förderunterricht zur Verfügung.

 

Wer ist besonders geeignet?

 

Zum einen Mädchen und Jungen, die bereits jetzt in einer der Sportarten Basketball, Fußball, Gerätturnen, Judo, und Leichtathletik intensiv im Verein trainieren – oder ggf. auch in anderen Sportarten.

 

Zum anderen sportbegeisterte Mädchen und Jungen, die für eine dieser Sportarten ein besonderes Interesse mitbringen und den Wunsch haben, sich durch regelmäßiges Training zu verbessern.

 

Was ist der erste Schritt?

 

Teilnahme am

 

            Sportklassen-Schnuppertag für Kinder und Eltern

 

Dienstag, den 22.10.2019, von 09.00 – 15.00 Uhr,

 

Treffpunkt: Cafeteria des Goethe-Gymnasiums II (Gebäude Schützenstraße), Wimmelstraße 5, 34125 Kassel (begrenzte Parkmöglichkeiten vor der Schule! Nutzen Sie bitte auch die Parkmöglichkeiten jenseits der Ysenburgstraße, z.B. Franzgraben, Martinstraße, Schützenstraße)

 

Sportklassen-Schnuppertag für Kinder und Eltern – Was erwartet Sie?

 

Der Tag ist als schulische Veranstaltung geplant, an der man durchgängig teilnehmen sollte. Für die Kinder bieten die Lehrer-Trainer am Vormittag Schnuppertraining in den Schwerpunktsportarten an (bitte Sportsachen für die Halle mitbringen!). Für die Eltern wird es parallel dazu ein gezieltes Informationsangebot (Stundenplangestaltung usw.) geben. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Schule zu besichtigen und sich in der Mensa mit kleinen Snacks zu stärken. Am Nachmittag führen wir mit den Kindern einen sportartübergreifenden Eignungstest durch. Während der gesamten Veranstaltung stehen Vertreter aus der Schulleitung und aus der Fachschaft Sport Rede und Antwort.

 

Am Ende der Veranstaltung können die Eltern der teilnehmenden Kinder erste Rückmeldungen zur Eignung bzw. über die weitere Verfahrensweise erhalten.

 

Unterrichtsbefreiung für diese schulische Veranstaltung beantragen Sie bitte durch Vorlage dieses Schreibens bei der zuständigen Grundschule! Die Anmeldung erfolgt ab 08.30 Uhr direkt bei uns vor Ort.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hier die detaillierten Infos als Download:

mehr lesen

Freitag Unterrichtsende nach der 5ten Stunde wegen Kollegiumsausflug

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

am Freitag, dem 06. September 2019 endet  wegen des Kollegiumsausflugs nach der 5ten Stunde der Unterricht und auch die Nachmittagsangebote entfallen.

Bitte spenden Sie uns Altkleider und Wolle!

Liebe Eltern,

 

in der Chemie-AG wollen wir in diesem Jahr kreativ mit Stoffen und Wolle arbeiten, färben und aus Alt Neu machen.  Wer dazu Lust hat, ist herzlich willkommen! Die AG beginnt am Dienstag, dem  3. September um 14:00 in Y044.

 

Aber uns fehlen Materialien, mit denen wir arbeiten können.

 

Daher bitten wir um Ihre Spenden:

  • Alte, gewaschene Kleidung aus Baumwolle, gerne mit Löchern, Rissen, etc.
  • Hosen und Jeans jeglicher Farbe
  • (weiße?) Hemden/Blusen
  • (weiße?) T-Shirts
  • Baumwollbettlaken, Jersey oder gewebt
  • Wollreste (aus Naturmaterialien?), gerne auch (weißes?) Häkelgarn
  • Stoffreste aus Naturmaterialien
  • Häkelnadeln jeder Größe, Stricknadeln jeder Größe, Nähnadeln, Nähgarn(-reste)
  • Alte, funktionsfähige Bügeleisen und alte, funktionsfähige Nähmaschinen, Scheren (auch stumpfe!) , alte Bügelbretter mit Bezügen
  • Unangebrochene  Packungen von Textilfarben/Batikfarben

... kurz, wir können einfach absolut ALLES gebrauchen, was man irgendwie für kreatives Arbeiten mit Stoffen und Wolle benötigt. Das, was wir nicht verbrauchen, wird aufbewahrt für Projekttage, andere AGs, etc.

 

Bitte unterstützen Sie unsere AG mit dem, was Sie nicht mehr gebrauchen können oder übrig haben! Für uns sind diese Sachen wertvoll!

 

Bitte lassen Sie Ihre Kinder die Sachen in den Sekretariaten abgeben mit Stichwort "Chemie-AG" (oder gleich zur AG mitbringen!)

 

Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende!

 

Susanne Gerlach

 

Haben Sie Fragen?

Bitte zögern Sie nicht zu mailen!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Silber bei den Hessenmeisterschaften

 Einen schönen Erfolg landeten die jüngsten Fußballer in der WK IV (Jahrgang 2007/2008). Sie erwischten einen glänzenden Tag und wurden unter acht teilnehmenden Regionalsiegern Vize-Hessenmeister. Nach Siegen in den Gruppenspielen über Wetzlar (9:0) und Wiesbaden (3:2) sowie einem 1:1 gegen die Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt zogen die Nachwuchskicker als Tabellenzweiter ins Halbfinale ein, wo beim 3:2 gegen die Schule am Ried aus Frankfurt ein 9-Meter Schießen gebraucht wurde.

Im anschließenden Finale trafen die Talente von Lehrer-Trainer Klaus Müller erneut auf die Eliteschule des Fußballs Carl-von-Weinberg Frankfurt. Hier zeigten die Goethe-Talente erneut ein Spiel auf Augenhöhe, welches erst mit einem Treffer in der letzten Spielminute zugunsten der Frankfurter endete (1:2).

Dennoch ist die Vizehessenmeisterschaft ein großartiger Erfolg. Damit hat man in dieser Altersklasse in den letzten fünf Jahren jedes Mal Edelmetall erringen können.

 Das beigefügte Siegerfoto der WK IV zeigt die Mannschaft des Goethe-Gymnasiums nach der Siegerehrung mit:

 

(h.v.l.) Tim Hornig, Fynn Gehrke, Noah Radler, Hannes Müller, Michel Richter, Efekan Kocabey, Co-Trainer Erik Morozov

(v.v.l.) Max Erfurth, Fynn Lindner, Philipp Knorr, Colin Kniep, Milian Herbst, Lasse Schönewolf

 

Das Foto musste ohne Trikots aufgenommen werden, da es unmittelbar nach dem Endspiel einen Wolkenbruch gab und die Siegerehrung erst nach dem Duschen erfolgte.

 

Impressionen vom Willkommensfest für die 5. Klassen

Terminplan und Klausurplan sind da!

Sie sind unter Termine zu finden!- Aber wie immer: ohne Gewähr! Im Zweifelsfalle gilt der Aushang an den schwarzen Brettern.

Die neuen Menüpläne sind da!

Wie immer sind sie unter Downloads/Menüpläne zu finden.

Guten Appetit!


Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Newsarchiv